Liebespaarberatung


Die Geburt der Paarenergie

ist eine ganzheitlich energetische Paarberatung, die 14-tägig stattfindet und sich in 2-3 aufeinander aufbauende, aber in sich abgeschlossene Teile gliedert. Jeder dieser dreimonatigen Teile kann einzeln gebucht werden. Das erste Treffen findet mit dem Paar zum Kennenlernen statt. Dabei kreisen wir das besondere Thema des Paares etwas ein.

Es geht um Sie als Paar, deshalb arbeiten mein Mann und ich hier zusammen. Ihre Verbindung von weiblichen und männlichen Anteilen wird so in den unterschiedlichen Aspekten gesehen und berücksichtigt, damit möglichst beide Seiten verstanden werden.


An die Männer

Frauen gehen das, als peinlich empfundene Thema Paarberatung, mutiger an als wir Männer. Das ist mir vor vielen Jahren schmerzlich klar geworden. Als die Frau meines Herzens mich vor die Wahl stellte: “Wir gehen zur Eheberatung oder unsere Ehe war einmal”. “Nicht schon wieder! Ich geh’ doch nicht noch einmal zum Seelenklempner und zieh mich völlig aus!” brüllte mein Ego. “Unsere Ehe soll scheitern, weil ich angeblich meine Frau nicht glücklich machen kann? Das liegt doch sowieso nur an “ihr”, weil sie nie Lust hat.” Meine Männerehre und mein Ego setzten zum Absturz an. Nach dem Motto: “Sch..., andere können das doch auch, wieso wir nicht?” Ich zwang mich dann, diesen zweiten Psycho-Terror - wie ich es empfand -  über mehrere Monate zu erdulden.

Aber mal ehrlich! Ein Durchbruch war’s nicht für mich. Es waren eher kleine Erkenntnisse, die ich über uns gewann, und am Wichtigsten war es, dass wieder Ruhe im Karton einkehrte – erst einmal. Und das mit “ihrer Lust" ...

...na ja! Ich ging wie gewohnt meiner Arbeit nach und die peinlichen Sitzungen, in denen ich mich nur als die Wurzel des Übels gefühlte hatte, nahmen auch ein Ende.

Natürlich - denn wir hatten nichts verändern können - steuerten wir bald in die nächste Ehekrise und standen wieder vor unserem Scherbenhaufen. Trennung nach 27 Jahren – endgültig! Direkt vor dieser Krise meldete sich zunächst zaghaft, wenige Tage später und inmitten der Krise sehr kraftvoll unser Spirit, unsere energetische Eheberaterin “Kaboa” zu Wort. Kaboa übernahm den Platz der Beraterin, ohne eine Psychologin im klassischem Sinne zu sein.


Kurzum, Kaboa rettete im Frühling 2006 unsere Ehe

innerhalb weniger Tage.

Nachdem wir als Paar wieder gemeinsame Energie spürten, begann Kaboa ihre eigentliche Arbeit mit uns aufzunehmen. Zunächst versorgte sie uns mit völlig neuen Ideen, die meist gänzlich vom herkömmlichen Denken und Handeln abwichen. Die meisten haben uns in ihrer Einfachheit schier umgehauen – warum kommt man bloß nicht selbst darauf?! Sie erklärte uns spielerisch, energetische Zusammenhänge in puncto “Paar”, ließ uns Übungen machen, nannte Gründe und gab uns erstaunliche und leicht verständliche Erklärungen für die bisherige Berg- und Talfahrt unserer Ehe. Sie berief sich stets darauf, dass wir eines Tages diese Ideen an andere Paare weitergeben würden. Dabei sei es egal, wie diese Liebesbeziehung aussah, denn die Kernaussage lautete: “Jedes Paar erzeugt seine eigene Paarenergie”.


Wie es abläuft: Nach dem Kennenlerntreffen findet in der Woche darauf das erste Arbeitstreffen statt. Hier klären wir das vorrangigste Thema für jeden der beiden Partner einzeln, aber im selben Raum durch eine energetische Sitzung und mit einem anschließenden Gespräch. Es finden Gespräche, energetische Übungen und persönlicher Informationsaustausch statt. Außerdem entdecken wir zusammen Machtstrukturen, blicken hinter Familienverstrickungen, forschen nach Widerständen und lösen sie auf. Wir werfen mit Ihnen einen tiefen Blick in Ihre Ahnenstruktur und leisten biografische Aufklärung mit Hilfe der energetischen Arbeit.


Inhalte:

Die vier Säulen unserer Arbeit ergeben sich aus unserer persönlichen 40 jährigen Paarerfahrung, den medialen Durchsagen von Kaboa durch meinen Mann, der Arbeit als Heilpraktikerin, sowie unserer schamanischen Ausbildung zu Energiesehern.


Mediale Informationen: Die Quelle, der von uns verwendeten Informationen, entspringt unserem weiblichen Spirit Kaboa. Sie ist eine energetische Beraterin und Freundin, die uns seit unserer letzten Ehekrise begleitet. Im Laufe unserer Krise hat Kaboa uns mit Ratschlägen und Übungen so nachhaltig unterstützt, unsere Paarenergie zu entdecken, dass wir diese Hilfe gerne an Sie weitergeben möchten. Im Sinne von – nichts muss, alles darf – tasten wir uns aufmerksam an das Thema heran, um eine erfüllende Paarenergie zu erschaffen oder uns daran zu erinnern.


Schamanische Energiearbeit: Mit der schamanischen Ausbildung haben wir vor ein paar Jahren das fehlende Puzzleteil gefunden, um die Lehren von Kaboa schneller umzusetzen. Mit der Reinigung des Energiefeldes, der Auflösung alter Machtstrukturen und Neutralisierung alter, kristalliner Muster, sind wir in der Lage, Sie effektiv zu unterstützen. Sie können erleben, welch ein Genuss es sein kann, ein monogam lebendes Paar zu sein und sich trotzdem lebendig und zufrieden zu fühlen. Kaboa nennt dies “monogame Vielfalt”.


Das Ziel dieser Expedition ist es, nach einer Weile der Selbstfindung und –klärung die gemeinsame Reise in die monogame Vielfalt anzutreten. Durch die Geburt Ihrer Paarenergie und das bewusste Pflegen Ihres energetischen Kindes sollten Sie in der Lage sein, das Leben zu leben, welches Sie sich mit Ihrem/r Partner/in vorgestellt haben. Möglicherweise können Sie die zukünftigen Krisen als Herausforderungen sehen, welche Sie dann durch neue Erfahrungen und Erkenntnisse meistern. Es wird Ihnen möglich sein, ein sexuell freies, lebendiges und nährendes Leben zu führen, welches nur wenig von äußeren Einflüssen (wie: Eltern, Moral, Kirche, Gesellschaft) bestimmt wird. Kurz – lernen Sie mit Ihrem Liebespartner zu fliegen.


• Die Vielfalt der Liebe erleben

• Energetische Sexualität – Lust neu entfachen

• Mysterium G-Punkt (Venus-Chakra)

• Ahnenenergien und Prägungen enttarnen

• Unerkannte Machtstrukturen auflösen


Für Liebespaare,

die lange zusammen sind und auch wissen, dass sie zusammengehören,

aber trotzdem über gewisse eigene Hürden nicht hinwegkommen.

Für Liebespaare,

die ihre Liebe auffrischen oder das Zusammenleben verbessern möchten.

Für Liebespaare,

deren Familie/n zwischen ihnen stehen.

Für Liebespaare,

die zwar erst eine kurze Zeit zusammen sind und es anders als ihre Eltern machen möchten.

Für Frauen oder Männer,

die ... aus vielerlei Gründen alleine zu uns kommen

Paare sind aus unserer Sicht betrachtet:

Mann/Frau

Frau/Frau

Mann/Mann

Geschwister

GeschäftspartnerINNEN

Eltern/Kinder